CALL US NOW +43 1 404 14-210
SPENDEN SIE JETZT

UNSERE PROJEKTE

UNSER AUFGABENGEBIET
Hier finden Sie zukünftig eine Darstellung unserer laufenden und geplanten Projekte!

Entwicklungszusammenarbeit / Langzeitprojekte

Das (zukünftige) Ziel von Apotheker ohne Grenzen Österreich ist es, ganz nach dem Vorbild von AoG Deutschland, aktiv humanitäre Hilfe sowohl in Entwicklungsländern als auch national, in Österreich, zu leisten.

 

Eine langfristige und nachhaltige Verbesserung der Gesundheitsversorgung soll durch hochwertige pharmazeutische Versorgung, sowohl durch Arzneimittel als auch durch Fachkompetenz, gewährleistet werden.

 

Das Grundprinzip der Entwicklungszusammenarbeit beruht auf partnerschaftliche Gleichberechtigung zwischen AoG und unseren Partnern vor Ort. Die Helfer und Bewohner am Einsatzort werden als Partner betrachtet. Es wird „Hilfe zur Selbsthilfe“ geleistet um es den Menschen langfristig möglich zu machen, sich selbst eine höhere, gesündere Lebensqualität zu verschaffen.

Notfalleinsätze

Neben diesen Langzeitentwicklungsprojekten wird es auch Einsätze in Katastrophengebieten geben. Katastrophenhilfe erfolgt immer kurzfristig und dient dazu, schlimmste Auswirkungen durch Naturkatastrophen oder Krieg auf die betroffenen Menschen möglichst schnell zu mildern und die akute Notsituation zu verbessern.

 

Solche Einsätze verlangen den tätigen Personen immens viel ab. Mit Hilfe von Ausbilungen und Schulungen werden die Mitarbeiten von AoG auf Einsätze in Katastrophengebieten vorbereitet, um schnell und flexibel pharmazeutische Nothilfe leisten zu können.